Rückblick:

Deutsche Aktionswoche Nachhaltigkeit, 15.-21. Juni 2013

Aktionswoche: Großes Engagement für mehr Nachhaltigkeit

Zur Fotogalerie der Veranstaltungen der Aktionswoche - Foto: Projekt "Fleischlose Mensa", © Gymnasium Melle, 49324 Melle - Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster

Mit einer Schlussbilanz von über 260 Veranstaltungen ist die „Deutsche Aktionswoche Nachhaltigkeit“ am 21. Juni 2013 mit großer Beteiligung zu Ende gegangen. Bundesweit zeigten Bürgerinnen und Bürger, wie ihre Ideen für eine nachhaltige Gesellschaft aussehen: Veggietage in Kantinen und Mensen, Re- und Upcycling-Workshops, Handy-Sammelaktionen, Diskussionsrunden und Vorträge zur Energiewende und zu nachhaltigen Geschäftsmodellen, Stromspar-Checks und Naturerlebnisse boten Inspiration und forderten zum Mitmachen auf. Neben zahlreichen Initiativen, Verbänden, Schülern sowie Privatpersonen beteiligten sich auch viele Unternehmen und studentische Gruppen an der Aktionswoche. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten mit ihrem vielfältigen Engagement, dass jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten Verantwortung für mehr Nachhaltigkeit in Deutschland übernehmen kann.

Projektübersicht (Karte):

Fotogalerie  Liste nach PLZ  Projektsuche

Kontakt

Logo des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) - Öffnet die RNE-Website in einem neuen Fenster

Stephanie Adler
Rat für Nachhaltige Entwicklung
Geschäftsstelle
c/o GIZ GmbH
Potsdamer Platz 10
10785 Berlin
 
Tel.: 030/338424-279
Fax: 030/338424-22-279

E-Mail: stephanie.adler@
nachhaltigkeitsrat.de

Web: www.nachhaltigkeitsrat.de